Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Markt | 12 März 2019

Spatenstich für neues Büro- und Produktionsgebäude von Jenoptik

Jenoptik investiert in Villingen-Schwenningen in moderne Entwicklungs-, Produktions- und Büroflächen im Gewerbegebiet „Salzgrube“. Im Frühjahr nächsten Jahres sollen die Mitarbeiter das neue Gebäude beziehen.

Anfang des Monats hat im Beisein von Politik und Unternehmensführung bereits der erste Spatenstich für das Bauprojekt stattgefunden. In Villingen-Schwenningen beschäftigt Jenoptik rund 220 Mitarbeiter. Für den Neubau investiert Jenoptik insgesamt rund 11 Millionen Euro. Dafür entstehen 3.300 Quadratmeter Produktionsfläche und noch einmal etwa 3.600 Quadratmeter Bürofläche in einem separaten, fünfgeschossigen Bürogebäude. Mit ihrer Messtechnik richtet sich Jenoptik an Kunden der Automobilindustrie sowie zunehmend an weitere Industriekunden, die im Bereich der Fertigung hochpräziser Teile tätig sind.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1