Anzeige
Anzeige
© richard thomas dreamstime.com Markt | 13 Februar 2019

Research Frontiers und Gauzy produzieren in Stuttgart Lichtschutzfolien für die Automobilindustrie

Research Frontiers und das israelische Materialforschungsunternehmen Gauzy stellen kĂŒnftig in der Stuttgarter ProduktionsstĂ€tte SPD-Smart Lichtsteuerfolien fĂŒr die gesamte SPD-SmartGlasindustrie, einschließlich Automobil- und Architekturanwendungen, her. Das haben beide Unternehmen jetzt mitgeteilt.
Die neue ProduktionsstĂ€tte werde in Stuttgart, strategisch in der NĂ€he der wichtigsten Automobilkunden, angesiedelt werden, sagt Eyal Peso, CEO von Gauzy. „Wir haben bereits fĂŒnf Monate Planungsarbeit geleistet und die ProduktionsstĂ€tte erworben. Wir investieren Millionen Euro in den Bau dieser hochmodernen Anlage mit speziell entwickelten Beschichtungs- und AushĂ€rtungsbereichen, die es Gauzy ermöglichen werden, jĂ€hrlich ĂŒber eine Million Quadratmeter SPD-Folie zu beschichten". Gauzy geht davon aus, dass die neue Anlage innerhalb der nĂ€chsten sechs Monate in Betrieb gehen wird. Die Anlage kann SPD-Lichtschutzfolie bis zu einer Breite von 1,8 Metern beschichten. Im vergangenen Jahr hatte Gauzy in Tel Aviv bereits die angekĂŒndigte SPD-Filmproduktionslinie eingeweiht. Diese Anlage hat die KapazitĂ€t, bis zu 364.000 Quadratmeter Folie pro Jahr und Schicht zu produzieren. Die von Research Frontiers erfundene und patentierte SPD-Smart Lichtsteuerfolie ist eine SchlĂŒsselkomponente der SPD-SmartGlass-Produkte. Mit dieser Folie kann der Anwender die Beschattung von Glas- oder Kunststoffprodukten sofort, prĂ€zise und gleichmĂ€ĂŸig manuell oder automatisch steuern. Produkte, die die intelligente Glastechnologie von Research Frontiers nutzen, werden in Zehntausenden von Autos, Flugzeugen, Yachten, ZĂŒgen, Wohnungen, BĂŒros, Museen und anderen GebĂ€uden eingesetzt. Joseph M. Harary, PrĂ€sident von Research Frontiers: „Gauzy ist nicht nur ein wichtiger Lizenznehmer von uns, sondern auch ein strategischer Investor in Research Frontiers. Gauzy hat durch Innovation und Investitionen konsequent seine FĂ€higkeit unter Beweis gestellt, der Smart Glass Industrie die besten QualitĂ€tsprodukte anzubieten". Die patentierte SPD-SmartGlass-Technologie von Research Frontiers ist nach Unternehmensangaben die meistverkaufte intelligente Technologie, die bei verschiedenen Fahrzeugmodellen von Daimler zu finden ist. Die MAGIC SKY CONTROL-Funktion, die mittlerweile bei den Mercedes-Benz-Modellen SL, SLC/SLK, Maybach und der S-Klasse weltweit im Einsatz ist, nutzt die von Research Frontiers entwickelte patentierte SPD-SmartGlass-Technologie, um das Dach transparent zu machen, indem winzige Partikel in einer dĂŒnnen Schicht im Glas elektrisch ausgerichtet werden. Auf Knopfdruck können Fahrer und Beifahrer so die Farbtönung ihres Glasdaches sofort Ă€ndern, um helles Sonnenlicht und Hitze fernzuhalten.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1