Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Sensor-Technik Wiedemann Markt | 12 Februar 2019

Sensor-Technik Wiedemann übernimmt Teile von INTUS Elektronik

Das Kaufbeurer Unternehmen Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) übernimmt den Geschäftsbereich „Zentralelektriken“ von der INTUS Elektronik GmbH mit Sitz in Göppingen. Die Veräußerung sei im Rahmen der Fokussierungstrategie der INTUS Elektronik GmbH erfolgt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Durch den Kauf des Zentralelektrik-Bereichs der INTUS GmbH - ehemals Teil der ERNI Electronic Solutions GmbH & Co. KG -erweitert die STW ihr bestehendes Produkt- und Lösungsportfolio für intelligente Bordnetze und Leistungsverteilung. Neben Steuerungen und Displays spielen die Zentralelektriken eine wichtige Rolle bei der Automatisierung mobiler Arbeitsmaschinen. In kleineren und mittelgroßen Maschinen können sie Schaltschränke ersetzen und führen zu deutlichen Einsparungen auch bei der Verkabelung. Neben der Übernahme der Produktionstechnik wird STW die Bestandskunden in Zukunft auch betreuen und beliefern. Die INTUS Elektronik GmbH ist eine Tochtergesellschaft der FIDELITAS Industrieholding GmbH, die Unternehmensnachfolgen im süddeutschen Mittelstand realisiert und sich dabei auf Unternehmen in Sondersituationen spezialisiert hat. „Wir freuen uns, mit der STW eine Käuferin für den Zentralelektrik-Bereich gefunden zu haben, die das Geschäft mit Zentralelektriken in den Bereichen Landmaschinen/Baumaschinen weiterentwickeln wird“, so Patrick Minsch, Geschäftsführer der INTUS Elektronik GmbH. Die Leistungsschwerpunkte von INTUS sollen zukünftig die eines EMS-Dienstleisters sein, also eines Auftragsfertigers für elektronische Anwendungen von der Produktidee bis zur Serienfertigung. Dabei werde man als FIDELITAS-Gruppe insbesondere auch die gemeinsamen Marktpotenziale mit den in der Metallverarbeitung tätigen INTUS-Schwestergesellschaften realisieren, um sich als System- bzw. Gerätelieferant zu etablieren, so Dr. Matthias Maier von FIDELITAS.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1