Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Safran Markt | 11 Februar 2019

Safran erwirbt ElectroMechanical-Systems-Geschäft von Collins Aerospace

Safran hat die Übernahme des ElectroMechanical-Systems-Geschäfts von Collins Aerospace abgeschlossen. Es besteht hauptsächlich aus Stellgliedern und Pilotsteuerungen für Flugzeuge und war bisher Teil von Rockwell Collins.

Der Bereich erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 159 Millionen US-Dollar und beschäftigt 575 Mitarbeiter an vier Standorten in Nordamerika, hauptsächlich im kalifornischen Irvine in den USA und in Mexiko. Durch diese Akquisition stärkt Safran seine Marktposition und schafft Synergien in den Segmenten elektrischer Antriebe und Flugsicherung. Diese Übernahme erweitere auch die Geschäftsfelder elektrische Antriebe und Flugsteuerung von Safran Electronic & Defense und Safran Aerosystems. Hierdurch soll sich auch die Wettbewerbsfähigkeit verbessern.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2