Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Embedded | 04 Februar 2019

Advantech gibt Übernahme-Abschluss von OMRON Nohgata bekannt

Advantech hat den Abschluss der 80-prozentigen Übernahme der Anteile von OMRON Nohgata, einer Tochtergesellschaft der OMRON Corporation, bekannt gegeben. OMRON Nohgata wird nun als "Advantech Technologies Japan" (ATJ) firmieren.
ATJ hat seinen Sitz im japanischen Nogata Fukuoka und konzentriert sich auf AnwendungsmĂ€rkte in den Bereichen Fabrikautomatisierung, Maschinen und Medizin. ATJ wird vom derzeitigen Management-Team geleitet und soll die Embedded IoT Business Group von Advantech bei der Entwicklung neuer Produkte und der Integration von Vertriebsressourcen unterstĂŒtzen. Mit dieser Übernahme will Advantech außerdem seinen Marktanteil im Bereich Embedded Systems in Japan und seine KapazitĂ€ten fĂŒr lokale Fertigungsdienstleistungen ausbauen. Advantech plane auch eine Zusammenarbeit mit der OMRON Corporation bei der Entwicklung von IoT-Plattformen. „Japan ist der strategische Markt fĂŒr IoT-GeschĂ€ftsmöglichkeiten von Advantech. Wir sind der Ansicht, dass es angesichts der starken industriellen Nachfrage große Chancen sowohl in der Industrie als auch im IoT-Markt gibt", so Miller Chang, PrĂ€sident der Embedded IoT Group. Japanische Industriekunden erzielten jĂ€hrlich eine stabile Nachfrage und ein moderates Wachstum in den MĂ€rkten fĂŒr embedded systems. Das aktuelle KerngeschĂ€ft von ATJ sind Design & Manufacturing Services (DMS) fĂŒr Domain-Kunden wie Gesundheitswesen, Robotikindustrie und Maschinenbau. ZukĂŒnftig will ATJ mit dem japanischen Advantech-BĂŒro in Tokio zusammenarbeiten und die StĂ€rke von Advantech in den Bereichen zentrale Komponentenbeschaffung, Embedded Computing Design-FĂ€higkeiten und WISE-PaaS IoT-Plattformen nutzen. „Wir glauben, dass diese Übernahme die WettbewerbsfĂ€higkeit von ATJ erheblich verbessern und die Marktabdeckung von Advantech in Kyushu und anderen Teilen West-Japans verbessern kann", so Miller Chang abschließend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2