Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© trueffelpix dreamstime.com Komponenten | 27 Dezember 2018

William M. Lowe ist neuer CEO bei KEMET

KEMET, Zulieferer f├╝r elektronische Komponenten, hat William M. Lowe Jr. zum CEO des Unternehmens ernannt. Lowe war zuvor seit 2008 Executive Vice President und CFO bei KEMET.
Er folgt damit auf Per-Olof Loof, der als CEO und Vorstandsmitglied zur├╝ckgetreten ist. Zur Begr├╝ndung hei├čt es bei KEMET, der R├╝cktritt von Per-Olof Loof folge einer Untersuchung von Mitgliedern des Kemet-Vorstands, die unterst├╝tzt durch eine externen Anwaltskanzlei durchgef├╝hrt wurde. Diese Untersuchung h├Ątte zu dem Ergebnis gef├╝hrt, dass es ein einvernehmliches pers├Ânliches Verh├Ąltnis zwischen Loof und einem Mitarbeiter des Unternehmens gegeben habe und dass die damit verbundenen Handlungen nicht mit den Richtlinien von KEMET vereinbaren lie├čen. KEMET verpflichte sich, sicherzustellen, dass die Richtlinien des Unternehmens von allen KEMET-Mitarbeitern eingehalten w├╝rden, so Frank G. Brandenberg, Vorsitzender des Vorstands. Per-Olof Loof werde keine Abfindungen erhalten. W├Ąhrend der fast 14-j├Ąhrigen T├Ątigkeit von Loof als CEO von KEMET hatte sich der Jahresumsatz des Unternehmens nahezu verdreifacht. Loof hatte das Unternehme aus der Verlustzone zu zuletzt einem Gewinn von 254 Millionen US-Dollar (ca. 223 Millionen Euro) gef├╝hrt.
Weitere Nachrichten
2019.03.19 14:55 V12.5.7-2