Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Von Roll Group Markt | 03 Dezember 2018

Von Roll stärkt seine Aktivitäten auf dem Markt für Elektromobilität

Der Schweizer Spezialist für elektrische Isolationssysteme, Von Roll, gründet eine eigene Gesellschaft für das stark wachsende Geschäftsfeld E-Mobility. Das berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.
Geschäftsführer der Von Roll Automotive mit Hauptsitz in Augsburg wird Jens Lange, der zuvor in leitenden Funktionen bei Mitsubishi Electric B.V. sowie Borg Warner Inc. tätig war. „Das elektrische Isolationssystem ist das Herzstück jedes Elektromotors. In diesem Bereich verfügt Von Roll über einzigartige Produkte und Kompetenzen“, so Lange. „Ich bin überzeugt, dass wir einen wesentlichen Beitrag leisten können, um die Motoren unserer Kunden effizienter und langlebiger zu machen“.

Das in Breitenbach in der Nähe von Basel ansässige Von Roll Institut gehört zudem zu den weltweit führenden Laboren für Hochspannungsisolation. Das Forschungsteam des Instituts arbeite Hand in Hand mit dem neu eröffneten Bereich Automotive um innovative Lösungen zu entwickeln. In Augsburg laufen bereits diverse Serienprojekte mit namhaften Automobilherstellern.

Aufgrund der aktuellen Dynamik in den Automotive Märkten stehe Von Roll in Abschlussverhandlungen für verschiedene Grossaufträge mit international renommierten Fahrzeugherstellern, heißt es abschließend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.12 00:58 V11.10.7-2