Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Infineon Technologies AG Komponenten | 21 November 2018

Dominik Asam wechselt von Infineon zur Airbus

Dominik Asam, Finanzvorstand der Infineon Technologies AG, hat den Aufsichtsrat des Unternehmens ĂŒber seine Absicht informiert, zum 1. April 2019 als Chief Financial Officer (CFO) zur Airbus SE zu wechseln.
"Infineon ist finanziell exzellent aufgestellt. Wir danken Dominik Asam fĂŒr seine herausragende Leistung der vergangenen Jahre in einem sehr anspruchsvollen und dynamischen Marktumfeld und wĂŒnschen ihm ebenso großen Erfolg auf seinem kĂŒnftigen Posten“, sagt Dr. Eckart SĂŒnner, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Infineon, in einer Pressemitteilung.

"Dominik Asam hat im Vorstand in den vergangenen Jahren eine hervorragende Arbeit fĂŒr Infineon geleistet. Seine Weitsicht und sein hervorragendes VerstĂ€ndnis fĂŒr die FinanzmĂ€rkte wie fĂŒr die AnsprĂŒche unserer Kunden haben im Vorstandsteam wesentlich dazu beigetragen, unser Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln“, sagt Dr. Reinhard Ploss, Vorstandsvorsitzender von Infineon.

"Infineon ist ein einzigartiges Unternehmen. Ich bin stolz darauf, dass ich auf verschiedenen Positionen und in insgesamt gut zehn Jahren meinen Beitrag dazu leisten durfte, Infineon zu einem starken, globalen Player zu machen. Auch wenn ich mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Airbus freue, werde ich doch mit einem weinenden Auge gehen“, sagt Dominik Asam, Finanzvorstand von Infineon.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-2