Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 25 Juli 2007

Schreiner Group übernimmt X-ident technology

Mit Wirkung zum 20. Juli 2007 hat die Schreiner Group GmbH&Co. KG sĂ€mtliche Gesellschaftsanteile der X-ident GmbH, einem Anbieter von RFID-Lösungen, von der T.Technology Holding, einem Unternehmen der österreichischen Trierenberg Gruppe, ĂŒbernommen.
Die Schreiner Group ist ein HighTech Unternehmen mit sechs GeschĂ€ftsbereichen. Schreiner LogiData reprĂ€sentiert dabei konzentrierte Kompetenz auf dem Gebiet RFID (Radio Frequency Identification). X-ident zĂ€hlt, wie Schreiner LogiData, zu den Pionieren bei der Entwicklung von RFID Lösungen. Beide Unternehmen bieten ein breites Spektrum intelligenter Identifikationslösungen fĂŒr die Einsatzgebiete Pharma, Automotive, Textil, technische Industrien, Dokumentenverfolgung, TransportbehĂ€lter, Bibliotheken, Ticketing, OriginalitĂ€ts- und Wertschutz. Mit X-ident stĂ€rkt die Schreiner Group ihre ProduktionskapazitĂ€t um weitere 160 Millionen Labels, Tickets und Tags pro Jahr. Zum Beispiel lieferte X-ident die Tickets fĂŒr die Fußball-WM 2006 und in 2007 bereits ĂŒber 30 Millionen Tickets fĂŒr die U-Bahn in Moskau. Mit dem Kauf entsteht ein Verbund unter dem Dach der Schreiner Group, der zusammen fĂŒr seine Kunden noch leistungsfĂ€higer in der Entwicklung, der Produktion und der Systemintegration sein wird.
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-1