Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mikael damkier dreamstime.com Komponenten | 08 Oktober 2018

Dätwyler vollzieht den Kauf von Parco

Die Dätwyler Gruppe hat den am 3. September angekündigten Kauf des Unternehmens Parco Inc. am 5. Oktober 2018 vollzogen und ist somit Eigentümerin des US-Unternehmens mit Sitz in Ontario, Kalifornien.
Mit der Übernahme von Parco erschliesse Dätwyler sich im Konzernbereich Sealing Solutions mehrere strategisch interessante neue Industrien wie insbesondere die Öl- und Gasindustrie sowie die Luftfahrt, die Wasserfilterung, landwirtschaftliche Fahrzeuge, Bau sowie Betankungsanlagen, heißt es in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig baut Dätwyler das bestehende O-Ring-Geschäft der 2015 übernommenen Origom signifikant aus.

Durch gezieltes Cross-Selling von bestehenden Dätwyler Produkten an bestehende Parco Kunden und umgekehrt könne das profitable Wachstum von beiden Unternehmen beschleunigt werden. Darüber hinaus stärke Dätwyler ihre Präsenz im wichtigen Markt USA. Parco generiert mit rund 275 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von rund CHF 60 Mio. und befindet sich auf einem profitablen Wachstumskurs.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2