Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Rethink Robotics Markt | 05 Oktober 2018

Rethink Robotics muss schließen

Das in Boston (Massachusetts) ansässige Unternehmen Rethink Robotics muss die Geschäftstätigkeit einstellen.
Gegenüber The Robot Report bestätigte Scott Eckert, CEO von Rethink Robotics, nun das aus. "Ich kann bestätigen, dass die Nachrichten leider wahr sind, Rethink Robotics hat heute seine Pforten geschlossen", schreibt Eckert in einer Email.

Ein erwarteter Deal für Rethink Robotics sei "durchgefallen", heißt es in weiteren Kommentaren. Rethink Robotics sei knapp bei Kasse gewesen, da die Roboterverkäufe die Erwartungen nicht erfüllten. Alle Mitarbeiter seien erfolgreich bei anderen Unternehmen platziert worden. Man sei überwältigt von der positiven Nachfrage gewesen, was auch die Expertise des Teams unterstreiche. Nun werde man damit beginnen, das Patentportfolio und damit verbundene IP zu verkaufen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1