Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mikael damkier dreamstime.com Markt | 04 Oktober 2018

Fortec übernimmt zwei Unternehmen im Segment Datenvisualisierung

Wie bereits Ende Juni angekündigt, wird sich die Fortec Elektronik AG im Segment Datenvisualisierung weiter verstärken. Die Tochtergesellschaft Display Technology Limited mit Sitz in Chatham, Kent hat die Mitbewerber, Display Solutions Limited und Components Bureau Limited erworben.
Zur Finanzierung der Akquisition konnte bereits am 2. Juli 2018 eine erfolgreiche Barkapitalerhöhung durchgeführt und ein Mittelzufluss in Höhe von 6,08 Mio. Euro (vor Abzug transaktionsbedingter Aufwendungen) realisiert werden.

Mit diesem Kauf setze Fortec ihren internationalen Expansionskurs zum richtigen Zeitpunkt fort, heißt es seitens des Unternehmens Der britische Markt biete für das Unternehmen ein weiteres großes Potential: Damit würden neue Wachstumsimpulse für die technologisch orientierten Kunden in dieser Region eröffnet und gleichzeitig der Marktanteil erhöht.

Der Kaufpreis für beide Gesellschaften liegt insgesamt im mittleren einstelligen Millionenbereich. Beide Gesellschaften haben im letzten Geschäftsjahr (01.01.-31.12.2017) zusammen einen Umsatz von 8,1 Mio. Euro erzielt und einen Jahresüberschuss von 0,6 Mio. Euro erwirtschaftet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.11 12:47 V11.8.0-1