Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Schukat electronic Vertriebs GmbH Komponenten | 04 Oktober 2018

Serien MLPX1 und MLPX2 für LED-Beleuchtungen und industrielle Anwendungen

Mit den aktiven ├ťberspannungsschutzger├Ąten der Serien MLPX1 und MLPX2 von CITEL Electronics nimmt Schukat ├Ąu├čerst kompakte ├ťberspannungsschutzger├Ąte (Surge Protecion Devices, SPDs) in sein Programm auf.
Das ist eine Produktank├╝ndigung von Schukat electronic Vertriebs GmbH. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Sie wurden speziell f├╝r LED-Beleuchtungsanwendungen konzipiert, kommen jedoch aufgrund ihrer kompakten Bauform und der einfachen Montage ebenso in anderen elektrischen Ger├Ąten zum Einsatz. Die Kombi-Ableiter des SPD-Typs 2 und 3 sind in den Ausf├╝hrungen IP20 und IP67 sowie f├╝r Applikationen der Schutzklasse I und II verf├╝gbar. Zudem erf├╝llen sie die Norm IEC/EN 61643-11 und wurden zum Schutz von einphasig versorgten Endger├Ąten entworfen. Beide Serien weisen eine maximale Ableitf├Ąhigkeit von 10kA (8/20┬Ás Impuls) auf, der Anschluss erfolgt mittels doppelt isolierter Leitungen. ├ťber die integrierte Zustandsanzeige l├Ąsst sich jederzeit die Funktionsf├Ąhigkeit des SPDs ablesen. Auch eine M├Âglichkeit der Laststromkreistrennung im Fehlerfall bieten die SPDs, sodass ├╝ber die Abschaltung der Laststromkreise eine indirekte Meldung erfolgt. Die Serien MLPX1 und MLPX2 von CITEL Electronics sind mit einer Garantie von zwei Jahren ab sofort ab Lager Schukat erh├Ąltlich.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1