Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© firaxissmooke dreamstime.com Komponenten | 01 Oktober 2018

Samsung produziert ASIC-Chips für Squire

Das kanadische Kryptowährungsunternehmen Squire Mining hat sich für Gaonchips als sein Design-Haus und Samsung Electronics als Foundry-Partner entschieden. Die ASIC-Chips sollen in Südkorea produziert werden.
Das Front-End-Entwicklungsteam aus Ingenieuren und Programmierern des Unternehmens arbeitet derzeit mit Gaonchips zusammen, um die ersten ASIC-Chips zu entwickeln. Damit - und mithilfe einer Wafer-Prozesstechnologie - sollen Bitcoin Cash, Bitcoin und andere zugehörige Kryptowährungen gefördert werden. Sobald bestimmte vorgeschriebene Spezifikationen und Kriterien erfüllt sind, wird dies die Grundlage für einen ersten Massenproduktionstestlauf des ASIC-Chips durch Samsung Electronics bilden", schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

"Sobald ein funktionierender FPGA-Prototyp unseres ersten ASIC-Chips entwickelt wurde, können wir außerdem das Design und die Entwicklung unseres ersten Mining-Rigs für Bitcoin Cash, Bitcoin und andere zugehörige Kryptowährungen offensiv beschleunigen", heißt es weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.11 12:47 V11.8.0-1