Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© scanrail dreamstime.com Markt | 26 September 2018

Voltabox zahlt 5 Millionen Euro für ACCURATE Smart Battery Solutions

Die Voltabox AG √ľbernimmt s√§mtliche Anteile der ACCURATE Smart Battery Solutions GmbH mit Sitz im baden-w√ľrttembergischen Korntal-M√ľnchingen. Der Kaufpreis betr√§gt 5 Millionen Euro.
Die mehrheitlich zur paragon GmbH & Co. KGaA geh√∂rende Voltabox erweitert damit ihr Produktportfolio um Hochleistungsbatterien f√ľr die stark wachsenden Massenm√§rkte. ‚ÄěWie bereits beim B√∂rsengang angek√ľndigt, m√∂chten wir auch ausgew√§hlte Massenm√§rkte mit der modernen und leistungsf√§higen Lithium-Ionen-Technologie erschlie√üen“, berichtet J√ľrgen Pampel, Vorstandsvorsitzender der Voltabox AG. Mit ACCURATE gewinne man ein weiteres Puzzleteil, um neue, margenstarke Zielm√§rkte mit einem Komplettangebot zur Elektrifizierung zu versorgen.

Das Leistungsspektrum der im Februar 2012 gegr√ľndeten ACCURATE Smart Battery Solutions GmbH reicht von standardisierten Batterien bis zu komplexen Batteriesystemen. Hinzu kommen Schutzschaltungen und Batterie-Management-Systeme f√ľr die jeweilige Anwendung sowie Ladetechnik, die auf die eigenen Batteriesysteme abgestimmt ist.

ACCURATE konzentriert sich auf Anwendungen in Sport und Freizeit. So stattet das Unternehmen insbesondere Pedelecs und E-Bikes mit smarten Lithium-Ionen- Batteriesystemen aus. Dar√ľber hinaus werden ACCURATE-Produkte beispielsweise in Golf- Trolleys und Motorrollern eingesetzt.

Das Voltabox-Segment Voltaforce wird k√ľnftig seinen Schwerpunkt in der Region Stuttgart haben, dem bisherigen Sitz von ACCURATE. Bis voraussichtlich Ende dieses Jahres wird ACCURATE ein neues Geb√§ude in der N√§he des bisherigen Firmensitzes in Korntal-M√ľnchingen beziehen. Die Leitung des Standorts √ľbernimmt Marcel Wilke. Es ist geplant, die ACCURATE GmbH mit der Voltabox AG zu einem sp√§teren Zeitpunkt zu verschmelzen.

F√ľr das Gesch√§ftsjahr 2018 erwartet ACCURATE einen Umsatz in H√∂he von 4 Millionen bis 5 Millionen Euro bei einem positiven operativen Ergebnis. Derzeit besch√§ftigt das Unternehmen 14 Mitarbeiter.

Der Vorstand der Voltabox AG hat im Halbjahresbericht der Gesellschaft eine Anpassung der Umsatzprognose auf 65 Millionen bis 70 Millionen Euro bei einer EBIT-Marge von rund 7 Prozent bekanntgegeben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-2