Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Markt | 24 September 2018

Robert Bürkle GmbH bekommt neuen Inhaber

Die Robert Bürkle GmbH hat die Übernahme des Unternehmens durch die AUCTUS Capital Partners AG aus München mitgeteilt. AUCTUS übernimmt die Mehrheitsanteile des holländischen Investmentunternehmens Nimbus.
Bürkle gewinnt mit AUCTUS einen renommierten Investor als Partner. Die Münchner Investmentspezialisten vertrauten auf die positive Unternehmensentwicklung und den weiteren Ausbau der Bürkle-Gruppe, heißt es in einer Pressemitteilung. AUCTUS unterstütze die strategischen Planungen zur Wertsteigerung und zum weiteren Wachstum in den kommenden Jahren.

Die starke Marktposition, die breite technologische Produktbasis und die bereits realisierten und geplanten Innovationen gaben demnach für AUCTUS den Ausschlag sich zu engagieren.

Bürkle ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen, Systemen und Anlagen im Bereich der Pressen- und Beschichtungstechnologie. AUCTUS ist mit über 100 Transaktionen seit 2001 die führende von Unternehmern gegründete Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1