Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© olivier26 dreamstime.com Markt | 04 September 2018

Michael Carter wird neuer CEO bei Sanmina

Bob Eulau, CEO beim US-amerikanischen EMS-Anbieter Sanmina, hat das Unternehmen verlassen. Das hat Sanmina bekannt gegeben.
Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat einstimmig beschlossen, Michael Clarke, seit 2013 Mitglied des Verwaltungsrats, zum Chief Executive Officer zu ernennen. Clarke wird sein neues Amt am 1. Oktober 2018 antreten. In der Zwischenzeit wird Jure Sola das Unternehmen als Executive Chairman leiten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Michael Clarke verfĂŒgt ĂŒber mehr als 30 Jahre Erfahrung als leitender Angestellter, GeschĂ€ftsentwickler und praktischer Mitarbeiter in der Leitung globaler Unternehmen in der Elektronikfertigung fĂŒr die Telekommunikations-, Industrie-, Luftfahrt- und Automobilindustrie. So arbeitete Clarke unter anderem als President und Chief Executive Officer von Nortek, Inc. Von 2005 bis zu seinem Eintritt bei Nortek war Clarke Group President von Integrated Networks Solutions.

Der Verwaltungsrat freue sich, dass Michael Carter als CEO zu Sanmina kommt, heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-2