Anzeige
Anzeige
Anzeige
© edhar yralaits dreamstime.com Markt | 20 August 2018

Swissbit und Hiddn Solutions wollen gemeinsam an Verschlüsselungslösungen arbeiten

Swissbit, ein nach eigenen Angaben fĂŒhrender europĂ€ischer Hersteller von Flash-Speicherprodukten, ist fĂŒr die Produktion von High-End-VerschlĂŒsselungslösungen der norwegischen Hiddn Solutions ASA ausgewĂ€hlt worden. In einer AbsichtserklĂ€rung haben die beiden Speicherspezialisten die Serienproduktion von Hiddn-Lösungen im Berliner Swissbit-Werk vereinbart.
Anfang dieses Jahres hatte Swissbit bereits die umfangreiche Erweiterung seines Berliner Werkes mit modernsten Produktions-, Packaging- und Testing-Anlagen angekĂŒndigt. Man freue sich, mit Swissbit diese Vereinbarung getroffen zu haben. Sie ebne den Weg, aktuelle und kommende Generationen von Hiddn-Speicherlösungen in bester QualitĂ€t und ausreichender Menge bei gleichzeitig niedrigen Kosten produzieren zu können, so Carl Espen Wollebek, CEO von Hiddn Solutions.

Swissbit produziert industrietaugliche Flash-Speicherprodukte und Speicherkarten mit Sicherheitsfunktionen fĂŒr Embedded-Systeme im eigenen Werk in Berlin. In der neuen Fabrik sollen dann auch die Produkte des norwegischen Unternehmens Hiddn Solutions hergestellt werden.„Sowohl Hiddn als auch Swissbit haben den schnell wachsenden Bedarf an zuverlĂ€ssigen und sicheren Speicherlösungen erkannt“, sagt Hubertus Grobbel, Leiter der Business Unit Security bei der Swissbit AG. Das Unternehmen sei ĂŒber die vergangenen zwei Jahrzehnte ein Pionier im Bereich der VerschlĂŒsselungslösungen und der sicheren Datenspeicherung gewesen.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2