Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© qualcomm NXP Komponenten | 26 Juli 2018

No Deal: Qualcomm beendet die NXP-Übernahme

Qualcomm wird die milliardenschwere ├ťbernahme von NXP beenden. Qualcomm versucht seit nunmehr zwei Jahren, NXP zu ├╝bernehmen, wobei der Deal zeitweise auf 47 Milliarden US-Dollar gesch├Ątzt wurde.
"Wir beabsichtigen, unseren Kaufvertrag zum Erwerb von NXP zu beenden, wenn der Vertrag am Ende des Tages ausl├Ąuft, vorbehaltlich neuer wesentlicher Entwicklungen. Dar├╝ber hinaus beabsichtigen wir, wie bereits erw├Ąhnt, bei Beendigung des Vertrags ein Aktienr├╝ckkaufprogramm von bis zu 30 Milliarden US-Dollar durchzuf├╝hren, um unseren Aktion├Ąren einen erheblichen Mehrwert zu bieten", sagt Steve Mollenkopf, CEO von Qualcomm.

In Ermangelung einer Genehmigung der staatlichen Verwaltung f├╝r Marktregulierung in China (SAMR) oder anderer wesentlicher Entwicklungen, hat das Unternehmen die Transaktion am 26. Juli 2018 beendet, so Qualcomm im letzten Finanzbericht.

Als Teil der Bedingungen wird Qualcomm eine Aufl├Âsungsgeb├╝hr von USD 2 Milliarden zahlen m├╝ssen, wird aber nun versuchen, die eingesparten Mittel f├╝r andere ├ťbernahmeziele zu verwenden, hei├čt es weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-1