Anzeige
Anzeige
Komponenten | 13 Juli 2007

Wieland Electric verkauft Schleicher Electronic

Die Wieland Electric GmbH, Bamberg, verkauft mit Wirkung zum 01. Juli die Schleicher Electronic GmbH & Co. KG, Berlin, an die Münchner Industrieholding AURELIUS AG und trennt sich damit vom Steuerungsgeschäft.
Mit Wirkung zum 01. Juli 2007 hat die Wieland Holding GmbH, Bamberg, sämtliche Anteile an der Schleicher Electronic GmbH & Co. KG, Berlin, an die Münchner Industrieholding Aurelius AG verkauft. Die strategische Konzentration führte zur Veräußerung der bereits heute unabhängig auf dem Markt agierenden Schleicher Steuerungstechnik. Der langfristige und wertorientierte Investitionsansatz der Aurelius-Gruppe ermöglicht es, für die Schleicher KG neue Wachstumsmöglichkeiten zu eröffnen und den erreichten unternehmerischen Erfolg fortzusetzen und auszubauen. Wieland wird im Komponentengeschäft auch weiterhin eng mit Schleicher im Rahmen einer bereits definierten Kunden-Lieferanten-Beziehung zusammenarbeiten, sodass hier eine Kontinuität der Geschäftsbeziehungen gewährleistet ist.

Die Wieland-Gruppe stellt Komponenten und Systeme der elektrischen Verbindungstechnik für den Weltmarkt her. Die Produktpalette der Unternehmensgruppe umfasst über 20.000 unterschiedliche Produkte für Automatisierungstechnik, Gebäudeinstallation und Elektronik sowie Steckverbindersysteme und Verarbeitungsautomaten für Fahrzeugelektrik und Elektro-Hausgeräte. Die Wieland-Gruppe hat rund 2.000 Mitarbeiter und ist mit zahlreichen internationalen Tochtergesellschaften und einem Netz von kompetenten Vertriebspartnern in mehr als 70 Ländern präsent.

Die Schleicher Electronic GmbH & Co. KG, ein Pionier in Safety-Technik, Relaistechnik und Automatisierungssystemen, wurde nach der Übernahme durch die Wieland-Gruppe im Jahr 2003 erfolgreich neu positioniert.

Zur börsennotierten Aurelius AG gehören u. a. die Schabmüller GmbH (ehemals Sauer Danfoss Berching GmbH) als international führender Hersteller von elektrischen Antriebslösungen sowie weitere mittelständische Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-2