Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Texas Instruments Komponenten | 25 Juli 2018

Brian Crutcher ist als CEO von TI zurückgetreten

Brian Crutcher ist als President, CEO und Mitglied des TI Boards zurückgetreten. Vorsitzender des Verwaltungsrats Rich Templeton werde ebenfalls die Rolle des Präsidenten und CEO auf einer laufenden, unbefristeten Basis übernehmen.
Crutcher ist aufgrund von Verstößen gegen den Verhaltenskodex des Unternehmens zurückgetreten. "Die Verstöße beziehen sich auf persönliches Verhalten, das nicht mit unseren ethischen Grundsätzen und Grundwerten übereinstimmt, aber nicht mit der Unternehmensstrategie, dem operativem Geschäftsbetrieb oder der Finanzberichterstattung zusammenhängen", heißt es in einer Pressemitteilung.

"Seit Jahrzehnten sind die Grundwerte und der Verhaltenskodex unseres Unternehmens grundlegend dafür, wie wir unsere Geschäfte führen und uns verhalten. Wir sind kompromisslos wenn es um Verstöße gegen unseren Verhaltenskodex geht", sagte Mark Blinn, der leitende Direktor des TI-Vorstands. "In den vergangenen 14 Jahren hat Rich Templeton das Unternehmen zu dem gemacht was es heute ist. Wir haben großes Vertrauen in seine Werte und seine Fähigkeit, dieses Unternehmen weiter zu führen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2