Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Schaffner Markt | 11 Juli 2018

Schaffner legt Grundstein für neuen Unternehmens-Hauptsitz

Schaffner, nach Unternehmensangaben international führend auf dem Gebiet der elektromagnetischen Kompatibilität und Power Quality, hat den Grundstein für seinen neuen Hauptsitz gelegt. Die Aktion hat auf dem Gelände im schweizerischen Attisholz-Süd in Luterbach stattgefunden.
Der Neubau mit bis zu 140 Arbeitsplätzen wird von Espace Real Estate in unmittelbarer Nähe des heutigen Schaffner-Hauptsitzes realisiert. Das zweistöckige Gebäude bietet Platz für ein Prüflabor, die Entwicklungs- und Marketingabteilungen sowie für den Vorstand.

Marc Aeschlimann, CEO der Schaffner Gruppe: „Schaffner ist seit über fünfzig Jahren in Luterbach ansässig und wir freuen uns darauf, an der dynamischen Entwicklung des kommenden Standortes Attisholz-Süd teilzuhaben".

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.17 15:35 V10.9.3-1