Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© carl zeiss meditec Markt | 09 Juli 2018

Carl Zeiss Meditec AG kann Umsatzwachstum verbuchen

Die Carl Zeiss Meditec AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017/2018 ein Umsatzwachstum von rund 7 Prozent erzielt. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor.
Das Unternehmen aus Jena passt damit auch seine Umsatzprognose an. Auf Basis vorläufiger Daten hat Carl Zeiss Meditec einen Umsatz von rund 926 Millionen Euro erzielt. Der Vorjahreswert lag bei 864,7 Millionen Euro. Das währungsbereinigte[1] Umsatzwachstum betrug dabei etwa 12 Prozent.Für das Geschäftsjahr 2017/18 erwartet Carl Zeiss Meditec jetzt einen Umsatz von 1,25 Milliarden bis 1,3 Milliarden Euro (zuvor 1,23 Milliarden bis 1,28 Milliarden Euro).

Dem Unternehmen liegen derzeit noch keine weiteren Finanzkennzahlen vor. Die 9-Monats-Quartalsmitteilung wird offiziell am 10. August 2018 veröffentlicht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.17 15:35 V10.9.3-1