Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Gomspace (nur zu Illustrationszwecken) Markt | 13 Juni 2018

Raumfahrtunternehmen GomSpace erhält Entwicklungsauftrag

GomSpace Luxemburg hat einen Entwicklungsauftrag von der ESA (European Space Agency) erhalten. Der Auftrag durch das Nationale Luxemburger Raumfahrtprogramm (LuxIMPULSE) hat ein Volumen von rund 1,575 Millionen Euro.
Das Projekt umfasst die Entwicklung eines neuartigen Produkts, der Mega-Constellations Operations Platform ("MCOP"). Dieses werde ein wichtiger Bestandteil der Pläne von GomSpace Luxembourg sein, Dienstleistungen im Bereich für Kleinsatelliten anzubieten, schreibt GomSpace Luxemburg in einer Pressemitteilung.
Das Projekt wird im ersten Quartal 2020 abgeschlossen.

Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens wird hauptsächlich über die hundertprozentige dänische Tochtergesellschaft GomSpace A/S mit Sitz in Aalborg abgewickelt. GomSpace ist auf dem Markt für Raumfahrtsysteme und -dienstleistungen tätig.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2