Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alphaspirit dreamstime.com Markt | 07 Juni 2018

Paragon AG zieht Großauftrag von chinesischem Autohersteller an Land

Die paragon AG hat sich einen Gro├čauftrag durch den chinesischen Auto- und Motorradhersteller Geely Auto Group sichern k├Ânnen. Die Projektlaufzeit erstreckt sich ├╝ber sieben Jahre und sieht die Lieferung von mehreren Millionen Partikelsensoren vor.
Der Auftrag von Geely Auto Group bedeute f├╝r die paragon AG gleich in der ersten Phase der Markteinf├╝hrung dieser Innovation einen entscheidenden Erfolg im chinesischen Markt, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Damit baut das Unternehmen aus Delbr├╝ck in Nordrhein-Westfalen seine Stellung im Bereich von Sensoren f├╝r das Luftg├╝temanagement in Pkws nochmals aus.

Die Produktion des DustDetect f├╝r die erste Plattform von Geely starte im zweiten Halbjahr 2020. Der Anlauf der Produktion f├╝r die Fahrzeuge, in denen der Sensor verbaut wird, ist dann f├╝r das erste Quartal 2021 vorgesehen. Geely plane zudem, den Sensor ab 2021 auch auf weiteren Modellplattformen einzusetzen.

Der Sensor erkennt inner- und au├čerhalb des Fahrzeugs die Belastung mit Feinstaubpartikeln, die aufgrund ihrer Gr├Â├če von 2,5 ╬╝m und weniger in die Lungenkapillare des Menschen gelangen k├Ânnen. Je nach Ergebnis der Messung gibt der Sensor ein Signal zu Steuerung der Umluftklappe. Gleichzeitig werden auch die Fahrzeuginsassen ├╝ber die aktuelle Luftqualit├Ąt im Fahrzeuginnern informiert.

In den vergangenen Monaten habe man die Initiativen im chinesischen Markt noch einmal gesteigert, um strategisch wichtige Kontakte zu kn├╝pfen, so Klaus Dieter Frers, Vorstandsvorsitzender und Gr├╝nder der paragon AG. Jetzt freue man sich, dass es so schnell gelungen sei zu diesem Gro├čauftrag zu kommen. Mit dem aufstrebenden chinesischen Automobilmarkt b├Âten sich f├╝r paragon enorme Chancen. Ziel sei es nun die Stellung in China z├╝gig auszubauen, erg├Ąnzt Wolfgang Ketter, General Manager im chinesischen paragon-Standort Kunshan.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.11 12:50 V11.10.5-1