Anzeige
Anzeige
Anzeige
© BP Markt | 25 Mai 2018

BP investiert in Batteriehersteller StoreDot

BP Ventures investiert USD 20 Millionen in StoreDot, ein Entwickler von ultraschnellen Batteriesystemen. Bereits im Jahr 2019 soll die Flash-Batterie für mobile Kommunikationsgeräte auf den Markt gebracht werden.
StoreDot hat eine Batterietechnologie auf Lithium-Ionen-Basis entwickelt, die ultraschnelles Laden für den mobilen und industriellen Markt ermögliche, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit dieser Technologie wolle StoreDot zudem eine neue Art von Elektroauto-Batterie entwickeln. Damit soll die Ladezeit sich nicht mehr wesentlich von der Zeit unterscheiden, die man zum Auftanken eines herkömmlichen Autos benötigt.

Derzeit erwartet StoreDot den ersten Verkauf seiner Flashbatterien für mobile Geräte bereits im Jahr 2019.

Dr. Doron Myerdorf, Mitbegründer und CEO von StoreDot, sagte: "Die enge Zusammenarbeit mit einem globalen Energieführer ist ein bedeutender Meilenstein in der Ausrichtung von StoreDot, das Ökosystem für das Laden von elektrischen Fahrzeugen zu stärken. Die Kombination von BPs beeindruckender Präsenz und dem Partnerschaftssystem von StoreDot ermöglicht eine schnellere Implementierung von ultraschnellen Ladestationen und könnte den Fahrern ein besseres Ladeerlebnis ermöglichen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1