Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© LPKF Markt | 03 Mai 2018

LPKF verliert den CFO

Kai Bentz, Finanzvorstand der LPKF Laser & Electronics AG, wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Der 47j├Ąhrige hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er f├╝r eine Verl├Ąngerung seiner Amtszeit nicht zur Verf├╝gung stehen wird.
Der Aufsichtsrat dankte Kai Bentz f├╝r seinen wichtigen Beitrag zur Unternehmensentwicklung des LPKF-Konzerns und lobte die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen elf Jahren. Der Aufsichtsrat bedauere das Ausscheiden und werde nun unverz├╝glich mit der Suche nach einem Nachfolger beginnen. Kai Bentz studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universit├Ąt Hannover, arbeitete f├╝r eine gro├če, internationale Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft und trat 2002 nach absolviertem Steuerberater-Examen in den LPKF Konzern ein. Von 2007 an geh├Ârte Bentz dem Vorstand an. Neben dem Ausscheiden von Kai Bentz meldet das Unternehmen eine weitere Personalie. Am 1. Mai 2018 ist Dr. G├Âtz Bendele als Vorstandsvorsitzender (CEO) in den Vorstand der LPKF AG eingetreten.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1