Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Landis+Gyr Markt | 26 April 2018

Landis+Gyr gibt Veränderungen in Geschäftsführung und Vertrieb bekannt

In der Geschäftsführung der Landis+Gyr GmbH in Nürnberg hat es zum 1. April des Jahres Veränderungen gegeben. Thorsten Klöpper und Claus Wegemund sind zu Geschäftsführern des Anbieters von integrierten Energiemanagement-Lösungen berufen worden.
Klöpper und Wegemund gehörten bereits zum Führungsteam von Landis+Gyr. Beide unterstützen nun den langjährigen Geschäftsführer Herbert Brunner. Zudem meldet Landis+Gyr neue Verantwortliche für den Vertrieb in der bayrischen Stadt. Seit dem 1. März ist Dr. Bardia Rostami neuer Vertriebsleiter in Deutschland für intelligente Energielösungen im Bereich Strom und Gas. Im Wärme- und Kältezähler-Geschäft hat Marc Ebbecke die Leitung der Bereiche Business Development International und Vertrieb Deutschland übernommen.

Man freue sich, dass Thorsten Klöpper und Claus Wegemund in die Geschäftsführung berufen worden seien und mit Dr. Bardia Rostami und Marc Ebbecke zwei erfahrene Kollegen für den Vertrieb bei Landis+Gyr gewonnen werden konnten, so Ralph Griewing, Leiter des Geschäftsbereichs Energy Solutions bei Landis+Gyr. Mit dieser personellen Aufstellung sei das deutsche Management von Landis+Gyr gut gerüstet für die Herausforderungen im Energiemarkt, wie zum Beispiel den Smart-Meter- Rollout, so Griewing abschließend.

Landis+Gyr beschäftigt weltweit rund 6.000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1