Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Markt | 24 April 2018

Nidec Sankyo übernimmt Genmark Automation

Die Nidec Sankyo Corp. übernimmt zu 100 Prozent die Genmark Automation, Inc. Dies geschieht über eine gesonderte Gesellschaft, die Genmark Sub Corporation, die Genmark eigens für diese Akquisition gegründet hat.
Das japanische Unternehmen Nidec Sankyo produziert und vertreibt sogenannte Wafer-Roboter, die bei der Herstellung von Halbleitern und Flachbildschirmen in den Rein-Räumen eingesetzt werden. Nidec Sankio rechnet mit einem deutlichen Anstieg bei der Nachfrage nach Anlagen für die Halbleiterproduktion. Das Unternehmen wolle deshalb seine Präsenz in der Halbleiterindustrie erhöhen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Genmark entwickelt, produziert und vertreibt hauptsächlich Atmosphären- und Vakuumroboter für die Handhabung von Halbleiterwafern zusammen mit Zusatzgeräten. Genmark ist nach eigenen Angaben besonders stark im Bereich der Entwicklung von Robotern, die in einer IoT-Umgebung arbeiten, für die die Nachfrage voraussichtlich steigen wird.

Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme soll voraussichtlich Anfang Mai abgeschlossen sein.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-2