Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bdriver dreamstime.com Markt | 19 April 2018

RoodMicrotec schließt erstes Quartal erfolgreich ab

RoodMicrotec N.V. Verzeichnete aufgrund des hohen Auftragsbestands und der starken Auslastung eine Umsatzsteigerung von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
In den Geschäftsbereichen Supply Chain Management (SCM) und dem Testbetrieb konnte der Umsatz deutlich gesteigert werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass langfristige Projekte in die Produktionsphase überführt wurden und damit auf die Umsatzgenerierung in diesen beiden Bereichen. Darüber hinaus stehen neue Projekte an, die es dem Unternehmen ermöglichen, sein Geschäftswachstum in allen Bereichen fortzusetzen. Angesichts des positiven Starts ins neue Jahr ist RoodMicrotec nun gut aufgestellt, um das Geschäftswachstum fortzusetzen und den Weg in Richtung Profitabilität fortzuführen.

Martin Sallenhag, CEO: "Es ist sehr erfreulich, dass sich die neue Strategie auszahlt. Die Zunahme im SCM ermöglicht ein deutliches Wachstum in den anderen Geschäftsbereichen, insbesondere im Testbetrieb. Wir bereiten uns weiterhin auf zukünftige Umsatzsteigerungen vor, indem wir neue Mitarbeiter in strategischen Bereichen wie Fehleranalyse und im Testbetrieb einstellen. Wir überprüfen auch weiterhin alle unsere Betriebskosten, um den schlanken Betrieb, den wir jetzt haben, aufrechtzuerhalten."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-1