Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Franklin Robotics Markt | 16 April 2018

Husqvarna erwirbt Minderheitsbeteiligung an Franklin Robotics

Die Husqvarna Group hat 25% von Franklin Robotics, einem in Boston ans√§ssigen Start-up-Unternehmen, erworben. Das Unternehmen hat einen solarbetriebenen J√§t-Roboter f√ľr Gem√ľse- und Blumeng√§rten ('Tertill'), entwickelt
Franklin Robotics verf√ľge √ľber umfangreiche Erfahrungen im Bereich Robotik und die Partnerschaft er√∂ffnee neue M√∂glichkeiten, um in diesem Bereich zu forschen. Die Investition der Husqvarna Group bringe das notwendige Kapital und die F√§higkeiten ein, um den Roboter von Franklin Robotics zu kommerzialisieren.

"Aufgrund unserer Position als Weltmarktf√ľhrer bei Roboter-Rasenm√§hern sehen wir M√∂glichkeiten, unseren Fokus auf andere Roboteranwendungen in der Rasen- und Gartenpflege auszuweiten. Und durch die Zusammenarbeit mit innovativen Partnern k√∂nnen wir unsere Innovationsf√§higkeit beschleunigen und einen Mehrwert schaffen Unsere Partnerschaft mit Franklin Robotics ist eine aufregende Gelegenheit in dieser Hinsicht ", sagt Karin L√∂fgren, Senior Manager, Husqvarna Group Business Development.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-1