Anzeige
© Data Respons Embedded | 11 April 2018

Neuer Kunde für Data Respons

Data Respons hat in Deutschland einen Auftrag über NOK 11 Millionen (EUR 1,14 Mio.) von einem Neukunden im Bereich Automotive gewonnen.
Der Vertrag umfasst F&E IT-Services und Systemintegration, die alle Phasen des gesamten Softwareentwicklungszyklus unterstützen. Die Vertragslaufzeit beträgt zunächst 3 Jahre; mit einer Option auf Vertragsverlängerung.

"Data Respons wächst in Deutschland weiterhin stark und die Region macht mittlerweile mehr als 25 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Unsere Fachkompetenz und Erfahrung auf dem Gebiet der komplexen und agilen Softwareentwicklung, die den gesamten F&E-Zyklus umfasst, ist sehr relevant für die fortschreitende Digitalisierung der Automobilindustrie. Wir sind seit 2005 in Deutschland tätig und erwarten in diesem Markt weiterhin ein starkes Wachstum", sagt Kenneth Ragnvaldsen, CEO von Data Respons ASA, in einer Pressemitteilung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.04.25 11:14 V9.5.0-1