Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Markt | 08 März 2018

MAX Automation übernimmt chinesischen Maschinenbauer

MAX Automation hat die Übernahme einer mehrheitlichen Beteiligung an den Aktivitäten der chinesischen Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. Ende Februar 2018 vollzogen (Closing).
Zur Umsetzung der Transaktion wurde der Geschäftsbetrieb von Shanghai Cisens Automation im Rahmen eines Asset Deals in eine neue Gesellschaft, die MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. eingebracht, an der die MAX Automation 51 Prozent der Anteile und der Gründer und CEO Roger Lee eine Beteiligung von 49 Prozent halten. Es besteht die Option, in den kommenden Jahren stufenweise alle restlichen Anteile zu erwerben.

Das Transaktionsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Mit dem im August 2017 vereinbarten Erwerb tätige die MAX Automation einen wesentlichen Schritt zum Aufbau einer eigenen Organisation in China, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Daniel Fink, CEO der MAX Automation SE: "China ist der größte Automobilmarkt der Welt und nimmt eine führende Stellung beim Absatz von Elektrofahrzeugen ein. Mit dieser Akquisition sind wir nun in der Lage, Anlagen für die Fahrzeugproduktion baugleich in Deutschland, den USA und China zu fertigen und damit international tätige Kunden auf den weltweit wichtigsten Märkten umfassend zu begleiten. Gleichzeitig verfolgen wir konsequent das Ziel, unsere Präsenz auf dem chinesischen Markt im Einklang mit unserer Wachstumsstrategie 2021 weiter auszubauen."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-2