Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Markt | 28 Februar 2018

Erster NATO-Vertrag für RUAG Defence

Der internationale Technologiekonzern RUAG hat erstmals den Zuschlag für einen NATO-Vertrag erhalten, der die Lieferung von «Tactical Access Nodes (TAN)» beinhaltet.

Dabei handelt es sich um integrierte Sprach- und Daten-Router, die von NATO-Gefechtsverbänden eingesetzt werden. Die taktischen Router sollen die nahtlose Kommunikation zwischen verschiedenen Verbänden ermöglichen, und zwar auch dann, wenn diese Kommunikationssysteme unterschiedlicher Hersteller verwenden.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1