Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Komponenten | 07 Februar 2018

Partnerschaftsvereinbarung zwischen Abracon und RS Components

RS Components hat eine Franchise-Vereinbarung mit Abracon LLC, einem Hersteller von Frequenzreglern, Timing-, Synchronisations-, HF-, Konnektivitäts- und Leistungskomponenten unterzeichnet.
Die Komponenten sind für den Einsatz in der Industrie und in den Bereichen Kommunikation sowie Automotive bestimmt.

Der Distributionsvertrag deckt die Regionen EMEA sowie den asiatisch-pazifischen Raum ab. Die Vereinbarung stellt eine wichtige Erweiterung der bestehenden Beziehung zwischen Abracon und Allied Electronics & Automation, der Handelsmarke unter der die Electrocomponents plc in den USA sowie Mittel- und Lateinamerika aktiv ist, dar.

"Aufbauend auf der bestehenden Beziehung mit Allied, bietet diese Vereinbarung eine wichtige Erweiterung unseres Portfolios", sagt Andy Keenan, Vice President Category Management for Semiconductors and Passives bei RS.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.17 15:35 V10.9.3-2