Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© filipefrazao84 / dreamstime.com Markt | 02 Februar 2018

Phoenix Solar: Amerikanische Tochter ebenfalls in Insolvenz

Auch die amerikanische Tochtergesellschaft Phoenix Solar Inc. musste Insolvenz nach Chapter 7 des US Bankruptcy Code beantragen.
Das Management der Phoenix Solar Inc., der US-Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG habe Insolvenz nach Chapter 7 des US Bankruptcy Code beantragt.

Als Grund wird die Ankündigung der deutschen Muttergesellschaft, Insolvenz anzumelden (Pressemitteilungen vom 8. und 13. Dezember 2017) genannt. Danach wurden "sämtliche laufenden Aufträge und Bauvereinbarungen durch die jeweiligen Kunden gekündigt", heißt es in einer Kurzmeldung vom Unternehmen.

Daher habe sich das Management für die Einleitung eines Insolvenzverfahrens entschieden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1