Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© TSMC (nur zu Illustrationszwecken) Komponenten | 29 Januar 2018

TSMC bereitet fortschrittliche 5-nm-Prozessproduktion vor

Mit der neuen Fab18 (Phase 1) eröffnet TSMC die viertes 12-Zoll-GigaFab in Taiwan. Die Produktion im Southern Taiwan Science Park wird für den 5-Nanometer-Prozess ausgelegt sein.
Das Unternehmen plant den Abschluss der Phase 1 und den Beginn des Geräteeinzugs im ersten Quartal 2019 mit einer Serienproduktion Anfang 2020. Mit dem Bau der Phase 2 wird im dritten Quartal 2018 begonnen, mit einer Volumenproduktion geplant für 2020. Baubeginn für Phase 3 ist für das dritte Quartal 2019 vorgesehen, mit Serienfertigung im Jahr 2021. Sobald alle drei Phasen in Produktion gehen, wird die geschätzte Jahreskapazität der Anlage eine Million 12-Zoll-Wafer überschreiten und 4'000 Arbeitsplätze bieten.

"Die Fab18 von TSMC repräsentiert drei wichtige Verpflichtungen unseres Unternehmens: unser Engagement für zukünftiges Wachstum, unser Engagement, die Technologie weiter voranzubringen, und unser Engagement in Taiwan", sagte der Vorsitzende Dr. Morris Chang. "Unsere geschätzte Investition in 5-Nanometer-Technologie beläuft sich auf etwa 700 Milliarden NTd, und die Gesamtinvestitionen in Fab18 werden 500 Milliarden NTD übersteigen."

Das Unternehmen plant im Southern Taiwan Science Park ebenfalls den Bau der 3-Nanometer-Fabrik, heißt es in einer Pressemitteilung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2