Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© akeeris dreamstime.com Markt | 26 Januar 2018

Alps Electric Europe schließt Distributionsabkommen mit TTI

Alps Electric Europe hat mit TTI, einem Spezialdistributor für Steckverbinder, passive, elektromechanische und diskrete Komponenten, ein europaweites Distributionsabkommen geschlossen.
Das japanische Unternehmen will damit den Vertrieb seiner Komponenten in Europa stärken.

Das Produktportfolio von Alps sowie der Marketingansatz und die Strategie des Unternehmens würden "perfekt zum technischen, logistischen und kommerziellen Know-how von TTI passen, heißt es in einerKurzmeldnung. Mit dieser Kooperation werde Alps seine Präsenz auf dem europäischen Distributionsmarkt für Elektronikprodukte deutlich ausbauen und verstärken können. Dies gelte insbesondere für den industriellen Markt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.19 10:20 V10.9.5-1