Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com Markt | 19 Januar 2018

FRAMOS wird Corporate Member der Embedded Vision Alliance

Der Bildverarbeitungsspezialist FRAMOS® ist der Embedded Vision Alliance beigetreten.
Die Embedded Vision Alliance ist ein weltweiter Industrieverband, der Technologieanbieter und Unternehmen aus dem Bereich Computer Vision zusammenbringt, die innovative Anwendungen für computergestütztes Sehen unterstützen. Mit seinem Engagement an der Embedded Vision Alliance folgt FRAMOS® der wachsenden Bedeutung von komplett integrierten Vision-Systemen. Mit dem Informationsaustausch über neue Märkte, Technologien, Anwendungen und Standards möchte das global agierende Unternehmen seine Expertise und über 36-jährige Erfahrung für die weitere Ausrichtung der Branche einbringen.

FRAMOS® lässt Maschinen sehen und denken. Intelligente Geräte und Maschinen stellen neue Anforderungen an Bildverarbeitungsfunktionen und -systeme. Ob fahrerlose Autos, intelligente Staubsauger oder Roboter als Kollegen in der industriellen Produktion interagieren – nur nahtlos integrierte Embedded Vision Systeme machen die Geräte wirklich zu effektiven Hilfsmitteln.

Sebastien Dignard, Präsident und Leiter des weltweiten Vertriebs, Support und Marketings bei FRAMOS® unterstreicht die Wichtigkeit der Mitgliedschaft in der Embedded Vision Alliance: "Nachdem wir die Entwicklung der Bildverarbeitung in den letzten 36 Jahren mitermöglicht, mitgestaltet und beobachtet haben, ist FRAMOS® der Ansicht, dass die Embedded Vision Alliance in der Lage ist, die Branche wirklich voranzubringen. Unsere einzigartige Marktposition in Verbindung mit unseren Lösungen vom einzelnen Sensor bis zum kompletten System ist dabei eine logische Ergänzung und wir sind bestrebt, zur Weiterentwicklung der Embedded Vision Alliance und des Marktes beizutragen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.04.23 15:48 V9.3.2-1