Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© phoenix solar Markt | 15 Dezember 2017

Offiziell: Phoenix Solar AG ist insolvent

Der Vorstand der Phoenix Solar AG hat am 13. Dezember 2017 beim zuständigen Amtsgericht München Insolvenz angemeldet.
Nach Ziehung von projektbezogenen Akkreditiven im Umfang von rund USD 8 Mio. USD durch einen großen Kunden der Phoenix Solar Inc. (der Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG in den USA) ist die Muttergesellschaft Phoenix Solar AG mit Erstattungsansprüchen der ausstellenden Banken in gleicher Höhe konfrontiert, hieß es in einer Pressemitteilung vom 8. Dezember 2017.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1