Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Embedded | 13 Dezember 2017

STMicro übernimmt Embedded-Systems-House Atollic

STMicroelectronics hat das auf Softwareentwicklungs-Tools spezialisierte Unternehmens Atollic ĂŒbernommen.
"Die herausragende QualitĂ€t und Tiefe des STM32-MCU-Portfolios und sein bedienungsfreundliches Entwicklungssystem haben ST zu einem Spitzenreiter im Bereich der Embedded-Systeme gemacht. Diese Position und die langjĂ€hrige Zusammenarbeit mit Atollic als fĂŒhrender Gold Partner haben uns die professionellen Features von TrueSTUDIO gezeigt und den Nutzen verdeutlicht, den es anspruchsvollen Entwicklern bietet. Schon bald werden STM32-Entwickler mit der kostenlosen VerfĂŒgbarkeit der STM32 TrueSTUDIO IDE von einem bedeutenden Wettbewerbsvorteil profitieren“, sagt Michel Buffa, Microcontroller Division General Manager bei STMicroelectronics.

"Wir sind ein fĂŒhrender Anbieter von Softwareentwicklungs-Tools auf dem Weltmarkt, und so freue ich mich darĂŒber, dass unser Tool und unser außerordentlich fĂ€higes, professionelles Team kĂŒnftig zu STMicroelectronics, einem weltweiten Spitzenreiter auf dem Markt fĂŒr 32-Bit-Mikrocontroller, gehören werden“, erklĂ€rt Atollic-CEO Lars-Erik Stenkil.

ST hat Atollic gegen eine Zahlung von USD 7 Millionen in bar ĂŒbernommen. Die Bezahlung erfolgte mit verfĂŒgbaren Barmitteln und einem aufgeschobenen Earn-Out-Kontingent, das nach aktuellen SchĂ€tzungen von ST einen Umfang von etwa USD 1 Million haben wird.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-1