Anzeige
Anzeige
© Konstantin Semenov Dreamstime Komponenten | 09 November 2017

AMG erweitert Lithiumkonzentrat-Produktion

Die AMG Advanced Metallurgical Group hat das finnische Unternehmen Outotec beauftragt, einen detaillierten Entwurfsplan fĂŒr eine zweite Lithium-Konzentrat-Anlage in der Mibra-Mine in Brasilien herzustellen.
Die jĂ€hrliche ProduktionskapazitĂ€t der zweiten Anlage wird 90'000 Tonnen betragen, was zu einer Verdopplung der jĂ€hrlichen KapazitĂ€t auf 180'000 Tonnen Lithiumkonzentrat fĂŒhren wĂŒrde, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Parallel zum technischen Ausbau an der zweiten Lithium-Konzentratanlage plant AMG die Verdopplung der BetriebskapazitĂ€t der Mibra-Mine. Die finale Investitionsentscheidung fĂŒr die zweite Lithium-Konzentrat-Anlage ist fĂŒr Dezember 2017 geplant. AMG erwartet, dass die zweite Anlage bis Ende 2019 in Produktion gehen wird.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2