Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© business wire / toshiba Komponenten | 12 Oktober 2017

Toshiba Memory investiert weiter in Produktionsanlagen

Toshiba hat eine weitere Investition der Toshiba Memory Corporation (TMC) in Produktionsanlagen für den im Bau befindlichen Fab 6-Reinraum bei Yokkaichi Operations genehmigt.

TMC werden rund JPY 110 Milliarden (EUR 827,7 Mio.) in Fab 6 für die Installation zusätzlicher Produktionsanlagen im (Phase-1) Reinraum investieren. Die Produktion von Fab 6 wird ganz dem BiCS FLASH, dem 3D-Flash-Speicher von Toshiba, gewidmet sein. TMC investierte bereits EUR 1,46 Milliarden in die Fab 6. Diese erste Investition wurde für die Installation von Produktionsanlagen im (Phase-1) Reinraum und den Bau des (Phase-2) Reinraums genutzt. Die Nachfrage nach 3D-Flash-Speichergeräten der nächsten Generation von TMC dürfte aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Unternehmens-SSDs in Rechenzentren, SSDs für PCs und Speicher für Smartphones deutlich steigen. TMC erwartet, dass sich dieses starke Marktwachstum auch 2018 fortsetzen wird.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1