Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexan24 dreamstime.com Markt | 19 September 2017

Leiterplattenbranche im Juli weiter im Aufwind

Der Juli-Umsatz der Leiterplattenhersteller in der Region DACH √ľbertraf den im Vergleichsmonat des Vorjahrs um zw√∂lf Prozent.
Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Danach verzeichneten die ersten sieben Monate in Summe eine Steigerung um 8,6 Prozent. Der Auftragseingang ist um 13,5 Prozent gegen√ľber dem Vorjahresmonat gestiegen. Kumuliert von Januar bis Juli √ľbertrafen die Bestellungen den gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres um 15,8 Prozent. Das Book-to-Bill-Ratio ‚Äď das Verh√§ltnis aus Auftragseingang und Umsatz ‚Äď erreichte im Juli einen Wert von 0,96. Die Mitarbeiterzahl ist um 9,3 Prozent gegen√ľber Juli 2016 gestiegen. Die Besch√§ftigungszahlen sind im Sommer immer hoch, weil w√§hrend der Urlaubszeit verst√§rkt Aushilfskr√§fte tempor√§r eingestellt werden. Im Vergleich mit den Durchschnittswerten der beiden Vorjahre wurden dennoch sechs Prozent neue Arbeitspl√§tze geschaffen.
Weitere Nachrichten
2019.03.20 22:26 V12.5.11-2