Anzeige
Anzeige
© volvo Markt | 05 Juli 2017

Volvo geht auf 'voll-elektrisch'

Man scheint das Ende der Verbrennungsmotoren einzuleiten: Der schwedische Autobauer Volvo hat bei seiner Antriebstechnologie eine grundlegende Kehrtwende angek√ľndigt.
So will der schwedische Autobauer Volvo in den kommenden Jahren Schritt f√ľr Schritt die Produktion von Fahrzeugen mit reinen Verbrennungsmotoren abbauen. Von 2019 an werde jedes neue Volvo-Modell einen Elektromotor haben, k√ľndigte das Unternehmen an. "Die Ank√ľndigung bedeute das Ende des ausschlie√ülich vom Verbrennungsmotor angetriebenen Autos", sagte Volvo-Chef H√•kan Samuelsson. "Bis 2015 will Volvo Cars rund eine Million E-Autos verkauft haben. Wir meinten das genau so wie wir es damals angek√ľndigt haben. Nun ist sichtbar, wie wir dieses Ziel erreichen wollen." Zwischen 2019 und 2021 will Volvo f√ľnf reine E-Autos auf den Markt bringen. Erg√§nzt werde das Portfolio durch eine Reihe von Hybrid-Modellen, die per Stecker geladen werden und einen erg√§nzenden Verbrennungsmotor haben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1