Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Aixtron Markt | 26 Mai 2017

Aixtron verkauft seine ALD/CVD Produktlinie für Speicherchips

Aixtron wird seine ALD und CVD Produktlinie f├╝r Speicherchips der Aixtron, Inc. mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, an Eugene Technology Inc., einer US-Tochter von Eugene Technology Co., Ltd. mit Sitz in S├╝dkorea verkaufen.
Aixtron, Inc., das US-Tochterunternehmen der Aixtron SE wird weiterhin die Kunden des Kerngesch├Ąftes mit Vertrieb und Service betreuen und die Aktivit├Ąten im Bereich der D├╝nnschichtverkapselung (TFE) fortf├╝hren. Der vereinbarte Kaufpreis liegt zwischen USD 45 Millionen und 55 Millionen und wird mit Abschluss des Verkaufs bar bezahlt. Der Kaufpreis beinhaltet Vorr├Ąte und andere Verm├Âgensgegenst├Ąnde, deren Wert aufgrund des laufenden Gesch├Ąfts erst zum Zeitpunkt des Abschluss des Verkaufs in genauer H├Âhe feststeht. Die Transaktion unterliegt beh├Ârdlichen Genehmigungen, einschlie├člich des Committee of Foreign Investments in the United States (CFIUS); der Abschluss wird f├╝r die zweite Jahresh├Ąlfte 2017 erwartet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1