Anzeige
Anzeige
Anzeige
© toyota Markt | 19 Mai 2017

Toyota schließt Vanderlande-Akquisition ab

Toyota Industries hat Vanderlande, ein auf logistische Prozessautomatisierung auf FlughĂ€fen und im Paketmarkt spezialisiertes Unternehmen, ĂŒbernommen.
Das Unternehmen mit Hauptsitz in Veghel (Niederlande) wurde 1949 gegrĂŒndet. Vanderlande soll seinen Namen und seine Corporate Identity behalten und seine AktivitĂ€ten als eigenstĂ€ndiges Unternehmen von den gleichen Standorten aus fortsetzen. Managing Officer der Toyota Industries Corporation (TICO) und Vanderlandes Aufsichtsratsvorsitzender, Mr. Norio Wakabayashi Vanderlande sieht in der Akquisition eine 'ErgĂ€nzung des aktuellen Angebots durch eine breite Palette an integrierten automatisierten Materialhandlingsystemen'. 'Wir sehen auch eine starke strategische Übereinstimmung in Bezug auf unsere umfangreichen Vertriebs- und Servicenetzwerke. Diese Akquisition schafft eine noch stĂ€rkere, weltweit marktĂŒbergreifende Abdeckung im Bereich der Automatisierung.'
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1