Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Rheinmetall Markt | 24 April 2017

Rheinmetall holt Großauftrag von US-Autohersteller

Die Automobilsparte des D├╝sseldorfer Rheinmetall-Konzerns hat einen Auftrag f├╝r ihre neue Generation von Schubumluftventilen durch einen amerikanischen Automobilhersteller erhalten.
Das Gesamtvolumen des Auftrags betr├Ągt mehr als EUR 90 Mio. Der Serienstart soll 2018 erfolgen. Insgesamt hat der Auftrag eine Laufzeit von sechs Jahren. Die Komponenten der Konzerntochter Pierburg werden an den Standorten Neuss/Deutschland, Kunshan/China und Fountain Inn/USA f├╝r Europa, Asien beziehungsweise den NAFTA-Raum produziert und an die dortigen Produktionswerke des Automobilherstellers ausgeliefert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2