Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Fuji Markt | 03 April 2017

Fuji: Grundsteinlegung in Kelsterbach

Im Gewerbegebiet von Kelsterbach legte die Fuji Machine MFG (Europe) GmbH den den Grundstein für ein neues Geschäftsgebäude.
Fuji Machine Europe ist seit 1991 als direkte Niederlassung des japanischen Konzerns Fuji Machine mfg. co., ltd. auf dem europäischen Markt tätig. Indes betreute der Konzern bereits ein Jahrzehnt vorher schon europäische Kunden aus dem Rhein-Main-Gebiet aus.

„Zu diesem Zeitpunkt betrieb der Konzern ein Büro in Kelsterbach. In einem Jahr ab heute ziehen wir zurück nach Kelsterbach und verwirklichen uns einen lang gehegten Wunsch“, so Klaus Gross, Geschäftsführer von FUJI MACHINE MFG. (EUROPE) GmbH.

Heute zählt die europäische Zentrale rund 60 Mitarbeiter und hat den Standort seit Gründung 1991 in Mainz-Kastel. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und erheblich ausgeweiteten Aktivitäten in Europa, war eine Vergrößerung des Geschäftsgebäudes unausweichlich geworden. Das neue Geschäftsgebäude umfasst Büroräume sowie Showroom und Lager. Damit will das Unternehmen sowohl technologisch als auch personell wachsen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-1