Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Markt | 30 März 2017

MaxLinear übernimmt Exar in All-Cash Transaktion

MaxLinear hat zusammen mit Exar Corporation eine Vereinbarung über die Übernahme von Exar für USD 13,00* pro Aktie getroffen.

Der Gesamtwert beläuft sich auf rund USD 700 Mio.* oder USD 472 Mio.* abzüglich Exars erworbener Zahlungsmittel. Die Transaktion erfolgt mittels Übernahmeangebot, deren Abschluss im zweiten Quartal 2017 erwartet wird, und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und Behördengenehmigungen. Die Übernahme soll MaxLinears strategische Ziele, die Einnahmen zu erhöhen, vorantreiben, wobei Dr. Kishore Seendripu, CEO von MaxLinear, der Meinung ist, dass 'die erweiterten Möglichkeiten sowie der damit verbundene finanzielle Nutzen zum unmittelbaren Wertzuwachs des non-GAAP Gewinn pro Aktie und einem erhöhten freien Cashflow beitragen werden'. ----- 1 Dollar = 0,9288 Euro
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1